Mobilität in Göppingen

Der Gemeinderat geht in Klausur, und einen großen Raum wird die von der SPD Gemeinderatsfraktion schon seit langem beantragte Diskussion über die zukünftige Gestaltung der Mobilität bzw. der Verkehrsbeziehungen in Göppingen (und speziell auch die in der Innenstadt)  einnehmen.
Die Fragen sind drängend: Wie kann und muss der ÖPNV weiterentwickelt werden? Wie kann man den Fahrradverkehr fördern und das Fahrradfahren sicherer machen? Können sich Fußgänger sicher und in einem für sie angenehmen Umfeld bewegen? Kann der Autoverkehr auch in Zukunft in diesem Ausmaß mitten durch die Innenstadt kreuzen mit all den negativen und störenden Auswirkungen durch dauerkreiselnde Poser mit aufgemotzten und lärmenden Auspuffanlagen?  

 
Roter Stammtisch mit Jonas Weber (MdL)

Seit zwei Jahren treffen sich SPD-Mitglieder und interessierte Bürgerinnen und Bürger zu regen Diskussionen in ansprechendem Ambiente im Wiener Kaffeehaus am Göppinger Bahnhofsplatz. Um aktuelle Informationen „aus erster Hand“ zu erhalten, werden von Zeit zu Zeit Landes- oder Bundespolitiker*innen eingeladen.

So besuchte uns am  01.06.2022 um 19 Uhr der Landtagsabgeordnete Jonas Weber. Er ist Mitglied des Ausschusses für Ernährung, Ländlicher Raum und Verbraucherschutz Landwirtschaftsausschuss. Die Förderung des ländlichen Raums, Tierschutz, Landschaftspflege und -entwicklung sowie Land- und Forstwirtschaft sind seine zentralen Themen. Ebenso zählt der generelle Verbraucherschutz zu seinem Kompetenzbereich. Ein weiterer Schwerpunkt Weber`s ist der Datenschutz, hier ist er Medienpolitischer Sprecher, sowie Strafvollzugsbeauftragter für  die SPD-Landtagsfraktion.

 
Friedensaktion - 1000 Kraniche

Martina Heer (Vorstandsmitglied SPD OV und Vorsitzende des Sozialverbands VdK Göppingen) - setzte eine gute Idee um - und damit ein beeindruckendes Zeichen:
zusammen mit Mitgliedern der SPD, (Karl-Heinz Kühn, Hilde Huber) Mitgliedern der Europa-Union,  Freunden und Passanten faltete sie in der Fußgängerzone in Göppingen am 21.05.2022 Kranich um Kranich. Gespräche über den Krieg in der Ukraine und die Sehnsucht nach Frieden inbegriffen. Menschen waren ergriffen und hilfsbereit, sich dieser Aufgabe zu widmen: Kraniche falten und Frieden stiften, jeder zunänchst in seinem Umfeld. Die 1000 Kraniche in ihrem drei Standröhren sollen nun einen dauerhaften Platz finden. ..

 
Mehr Raum für Kultur in Göppingen

SPD-Ortsverein Göppingen spricht mit „Rahmen 18“ über Orte für Kulturschaffende

Göppingen. Seit einigen Jahren finden Künstler*innen in der Pfarrgasse 18 in der Göppinger Innenstadt eine Anlaufstelle, um alternatives Programm zu machen. Das können auch Lesungen und Theateraufführungen sein. Aktuell finden hier an den Dienstagabenden regelmäßig Band-Proben in wechselnder Besetzung statt. Dafür stellen die engagierten Betreiber*innen Rike und Boris Bader mit dem Subkulturzentrum „Rahmen 18“ Räumlichkeiten zur Verfügung.

 

 
Besichtigung des Boehringer-Areals

Fotostrecke»

Die SPD-Gemeinderatsfraktion besuchte im Rahmen einer Gemeinderatsbesichtigung das Boehringerareal. Die anstehende Entwicklung dieses traditionsreichen ehemaligen Industriegeländes bietet der Stadt Einiges an Chancen in den Bereichen Wirtschaft (Start-Ups, Entwicklung und Produktion....), aber auch in den Bereichen Kultur, Gastronomie und Kunst - die SPD-Fraktion freut sich darauf und unterstützt die zukunftsweisenden Entwicklungen konstruktiv.

Ihre SPD-Fraktion:  Armin Roos, Hilde Huber, Dr. Michael Grebner, Heidrun Schellong,   Christine Schlenker, Hue Tran

 

fbinsta spdmitgliedwerdentwitteryt