Familien fördern – es gibt viel zu tun

Der städtische Haushalt muss zukunftsorientiert in seine  Bürgerinnen und Bürger investieren!
Die SPD kennt die sozialen Belange der Kinder, Jugendlichen, der Familien und der Seniorinnen und Senioren.
So stellen wir seit Jahren Anträge, die die Situation aller  Göppinger verbessern. Wir haben die Wichtigkeit des gesunden Aufwachsens, des gelingenden Familienlebens, der Gesundheitsversorgung, der Pflegebedarfe in der Familie und der Gesunderhaltung bis ins hohe Alter gut im Blick.

 

 
Haushaltsanträge der SPD-Fraktion

Die Beratungen mit den Ergänzungsanträgen für den Haushalt 2023 liegen mittlerweile hinter uns, die über 100 Anträge aus den verschiedenen Fraktionen haben entweder Mehrheiten gefunden oder wurden abgelehnt.
Die SPD Gemeinderatsfraktion ist sehr zufrieden mit den Ergebnissen der Akzeptanz ihrer Haushaltsanträge.

 
Haushaltsanträge SPD-Fraktion Teil 2

Die Abstimmung über die Haushaltsanträge der Fraktionen steht in dieser Woche an. Dann zeigt es sich, welche dieser Anträge eine Mehrheit im Gemeinderat erhalten werden.

Leider zeigt die Erfahrung, dass eine Zustimmung des Gemeinderats nicht automatisch bedeutet, dass die angenommenen Anträge auch kurzfristig umgesetzt werden (können), hier benötigen die antragstellenden Fraktionen teilweise einen langen Atem, Geduld  und die Motivation, bei der Verwaltung immer wieder "nachzubohren".

 
SPD trifft sich zur Jahreshauptversammlung
Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft (v.l) Wolfgang Schultheiss, Peter-Michael Dauner, Witgar Weber

Jubiläen, Vorstandswahlen und wichtige Themen für Göppingen

Am Freitag, den 21.10.2022, haben sich die Göppinger SPD-Mitglieder in der Frisch Auf-Vereinsgaststätte zur Jahreshauptversammlung getroffen. Dort sind vier Mitglieder für ihr jahrzehntelanges politisches Engagement geehrt worden. „Ich bin stolz, in der SPD zu sein“, sagt Witgar Weber, der der Partei seit 40 Jahren die Treue hält. Sein Genosse Wolfgang Schultheiss wird ebenfalls für 40 Jahre Parteizugehörigkeit geehrt und meint: „Die Hoffnung hat mich gehalten.“ Darüber hinaus gratuliert der Ortsverein Salvatore Volpe zum 25-jährigen Jubiläum und stößt mit Peter-Michael Dauner auf gar 50 Jahre Mitgliedschaft an.

 
Energiesicherheit in Göppingen

Im Rahmen der gut besuchten SPD-Veranstaltung zum Thema "Energiesicherheit in Göppingen im Winter 2022" im Rathaus verdeutlichte die Vertreterin der Stadt Göppingen, Frau Baubürgermeisterin Noller, die kurzfristigen und langfristigen Maßnahmen der Stadt.
Kurzfristig müssen die Bürgerinnen und Bürger auch in einem eher glücklicherweise unwahrscheinlicher Notfall zum Beispiel die Möglichkeit des Aufwärmens in einer irgendwie gearteten "Wärmestube" haben, kurzfristig wie langfristig sind Einsparungsmaßnahmen von entscheidender Bedeutung für die gesicherte Energieversorgung in Deutschland, hierzu wird auch ein gesteigertes Maß an energetischen Sanierungen nötig werden.

 

fbinsta spdmitgliedwerdentwitteryt